E-Mail 040 / 300 68 71 0 Anfahrt Kanzlei Facebook
★ ★ ★ ★ ★
Über 285 Bewertungen auf ProvenExpert.com
lesen Sie mehr

Lange Wartezeit auf Studienplatz ist unzumutbar

Mehr als sechs Jahre Wartezeit auf einen Studienplatz verletzen die Grundrechte des Studienbewerbers.

In vielen Studiengngen werden die Studienpltze auf der Grundlage der Abiturnote vergeben. Das fhrt aber in besonders gefragten Studiengngen wie Medizin dazu, dass Bewerber, deren Abiturnote nicht berdurchschnittlich gut ist, ohne erhebliche Wartezeiten keine Chance auf Zulassung zum Studium haben. Doch zu lange darf die Wartezeit auch nicht sein, sonst wird die Zugangsbeschrnkung zum Studium verfassungswidrig, weil sie die Grundrechte des Studienbewerbers auf Teilhabe verletzt.

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat daher die Stiftung fr Hochschulzulassung, die ehemalige ZVS, verpflichtet, vier Studienbewerber vorlufig zum Medizinstudium zuzulassen. Alle Antragsteller hatten zum Wintersemester 2011/12 keinen Studienplatz bekommen, obwohl sie bereits seit sechs Jahren auf eine Zulassung warten. Vor dem Hintergrund entsprechender Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zum Numerus Clausus aus den siebziger Jahren sah das Gericht die Grenze des verfassungsrechtlich Zulssigen berschritten und sprach den Antragstellern vorlufig einen Studienplatz zu. Zwar sei es nicht zu beanstanden, wenn bei der Vergabe von Medizinstudienpltzen in erster Linie auf die Abiturnote abgestellt werde. Auch Bewerber mit schwcheren Abiturnoten mssten aber zumindest eine realistische Chance auf Zulassung haben. Das ist aber bei Wartezeiten von mehr als sechs Jahren nicht mehr der Fall, meint das Gericht.

 
[mmk]
 

Headoffice Hamburg City

Elbchaussee 16
22765 Hamburg
Tel: 040 / 300 68 71 0
Fax: 040 / 300 68 71 99

Büro City Neuer Wall

Neuer Wall 71
20354 Hamburg
Tel: 040 / 300 68 71 0
Fax: 040 / 300 68 71 99

Büro Hamburg Süderelbe

Aue-Hauptdeich 21
21129 Hamburg
Tel: 040 / 74 21 46 95
Fax: 040 / 74 21 46 94

Büro Landkreis Stade

Ostfeld 11a
21635 Jork
Tel: 040 / 74 21 46 95
Fax: 040 / 74 21 46 94

hmbg-hcht 2022-07-02 wid-153 drtm-bns 2022-07-02