E-Mail 040 / 300 68 71 0 Anfahrt Kanzlei Facebook
★ ★ ★ ★ ★
Über 285 Bewertungen auf ProvenExpert.com
lesen Sie mehr

Entstehungsgeschichte von Schuldscheinen

Der Gläubiger ist nicht verpflichtet, zusätzlich zum Nachweis der Echtheit des Schuldscheins auch dessen Entstehungsumstände darzulegen.

Der Gläubiger eines Schuldscheines muss dessen Echtheit beweisen können. Bestreitet etwa der Schuldner, das Schriftstück unterschrieben zu haben, kann der Gläubiger ein graphologisches Gutachten anfertigen lassen. Er ist aber nicht zu weiteren Darlegungen über die Entstehungsumstände des Schuldscheines verpflichtet. Das Oberlandesgericht Oldenburg entschied, entgegen der Vorinstanz, dass durch die Weigerung des Gläubigers, derartige Informationen preis zugeben, keine Reduzierung der Beweiskraft des Schuldscheins eintrete.

 
[mmk]
 

Headoffice Hamburg City

Elbchaussee 16
22765 Hamburg
Tel: 040 / 300 68 71 0
Fax: 040 / 300 68 71 99

Büro City Neuer Wall

Neuer Wall 71
20354 Hamburg
Tel: 040 / 300 68 71 0
Fax: 040 / 300 68 71 99

Büro Hamburg Süderelbe

Aue-Hauptdeich 21
21129 Hamburg
Tel: 040 / 74 21 46 95
Fax: 040 / 74 21 46 94

Büro Landkreis Stade

Ostfeld 11a
21635 Jork
Tel: 040 / 74 21 46 95
Fax: 040 / 74 21 46 94

hmbg-hcht 2022-07-02 wid-153 drtm-bns 2022-07-02