E-Mail 040 / 300 68 71 0 Anfahrt Kanzlei Facebook
★ ★ ★ ★ ★
Über 300 Bewertungen auf ProvenExpert.com
lesen Sie mehr

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Heiko Hecht aus Hamburg zur rechtlichen und praktischen Einschätzung der außerordentlichen und fristlosen Kündigung der RBB-Intendantin Schlesinger


23.08.2022

Eine fristlose Kündigung setzt ein schwere Pflichtverletzung des Arbeits- bzw. Dienstverhältnisses voraus. Ob die Vorwürfe gegen die Intendantin Schlesinger sich als ausreichend erweisen werden, bleibt einer arbeitsgerichtlichen Prüfung überlassen. Aktuell scheint man aufgrund des hohen öffentlichen Druckes gehandelt zu haben. Normalerweise setzt eine fristlose Kündigung eines Arbeitsverhältnisses eine Abmahnung voraus. Darüber hinaus muss der vorgeworfene Sachverhalt auch hinreichend aufgeklärt sein. Eine arbeitsgerichtliche Verteidigung hat trotz der Schwere der gemachten Vorwürfe sehr gute Erfolgsaussichten, auch wenn dies wieder einmal mehr zu Lasten der Gebührenzahler geht. Der RBB wäre gut beraten gewesen eine geräuschlose Verhandlungslösung zu finden. Dieser Weg war offensichtlich nicht gewollt. Es wird spannend werden im Hinblick auf die Wirksamkeit der Kündigung. Eine bekannte Hamburger Arbeitgeberkanzlei hat den Grundsatz formuliert, dass lediglich „wer haut oder klaut“ fristlos erfolgreich gekündigt werden kann. Aus unserer eigenen Erfahrung heraus kann klar gesagt werden: Dem ist nichts hinzuzufügen. Daher ist es immer zielführend gegen fristlose Kündigungen anwaltlich gut beraten vorzugehen. Die Erfolgsaussichten für eine erfolgreiche Verteidigung gegen eine fristlose Kündigung sind hoch.

Heiko Hecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht

 
Zurück...
 

Headoffice Hamburg City

Elbchaussee 16
22765 Hamburg
Tel: 040 / 300 68 71 0
Fax: 040 / 300 68 71 99

Büro City Neuer Wall

Neuer Wall 71
20354 Hamburg
Tel: 040 / 300 68 71 0
Fax: 040 / 300 68 71 99

Büro Hamburg Süderelbe

Aue-Hauptdeich 21
21129 Hamburg
Tel: 040 / 74 21 46 95
Fax: 040 / 74 21 46 94

Büro Landkreis Stade

Ostfeld 11a
21635 Jork
Tel: 040 / 74 21 46 95
Fax: 040 / 74 21 46 94

hmbg-hcht 2022-10-03 wid-141 drtm-bns 2022-10-03